Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 71 von 72
07.06.2011
Radfahrschule Mülheim
Mülheim - Der ADFC Köln hat großen Erfolg mit seiner Fahrradschule für Erwachsene. Es gibt tatsächlich einen großen Bedarf, das radfahren zu erlernen. Teils aus gesundheitlichen, aber auch aus Gründen der Freizeitgestaltung. Die selbstverständliche Sozialisation mit dem Auto hat bei manchen das Fahrradfahren gewissermaßen übersprungen.

Eine andere Zielgruppe sind Einwanderer, besonders Frauen. Bei einem Interview meinte eine ältere Türkin, dass sie tatsächlich in Deutschland das erste Mal ein Fahrrad gesehen hat. In ihrer Heimat sei das als Fortbewegungsmittel sehr wenig verbreitet. Ob das nun ein Scherz war, oder nicht. Frauen aus diesem Kulturkreis sehen im Fahrrad ein gutes Mittel, die persönliche Bewegungsfreiheit zu erweitern.

Mülheim als Stadtteil mit vielen Migranten bietet jetzt die Möglichkeit, das Fahrradfahren zu erlernen. Auf dem ehemaligen Betriebshof der RGW auf der Mündelstraße wird theoretischer und praktischer Fahrradunterricht angeboten. Eine Kooperation vom dort ansässigen Kulturzentrum, der Sozialraumkoordination und der Polizei macht das möglich. Erster Theorie-Unterricht findet am 25.05. und 07.06.11 von 10-13:00 Uhr statt. Info: 0221-6470946.
Seite 71 von 72