Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 69 von 69
27.06.2010
Schwer verletzte Schülerin
Mülheim - Am Freitagmorgen 25. Juni  ist eine 15-jährige Schülerin von einem Autofahrer angefahren worden. Gegen 07.45 Uhr befuhr die Schülerin mit ihrem Fahrrad die Carlswerkstraße in Richtung Schanzenstraße, als sie von einem unbekannten Autofahrer überholt wurde.

Dieser scherte vor der Radfahrerin so eng wieder nach rechts ein, dass die Radlerin ausweichen musste und dann mit dem Vorderrad gegen die Bordsteinkante prallte. Hierdurch kam die Schülerin zu Fall und stieß mit ihrem Kopf gegen eine Laterne.

Weder der "Überholer" noch andere, unbeteiligte Autofahrer, die sich hinter diesem befanden, haben angehalten, teilte die schwer verletzte Schülerin gegenüber den Beamten mit. Wer Hinweise zum Verkehrsunfall geben kann, wird gebeten, sich mit dem Verkehrskommissariat 22 unter der Rufnummer 0221/229-0 in Verbindung zu setzen. (Polizei köln)

Seite 69 von 69