Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 62 von 63
12.08.2012
Radfahrerin getötet

Köln - Richard-Wagner-Straße Ecke Moltkestraße: Radfahrerin wird durch blind abbiegenden LKW getötet. Das geschah wenige Stunden nach dem Austritt des ADFC aus der Ordnungs- Partnerschaft Velo2010.

Ganz so, als hätte es eines weiteren Beweises bedurft, warum Velo 2010 nichts Gutes für die Kölner Radfahrer bewirkt.  Selbst bei Unfällen mit tödlichem Ausgang verzichtet die Polizei auf eine Ermahnung der Autofahrer, wie: "Biegen Sie nicht ab, wenn Sie nicht sehen können, wohin sie fahren!" 

Nimmt ein Auto dem Radler die Vorfahrt, empfiehlt die Polizei dem Radfahrer, einen Helm zu tragen. An Kreuzungen ermahnt sie: "Bleib bei Grün stehen, man könnte dich überfahren!" Statt dessen sollte die Polizei blind abbiegende PKW und LKW anhalten und verwarnen. Das tut sie aber nicht. (rb/MF)

Seite 62 von 63