Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 60 von 61
21.02.2013
Muss erst was passieren?
Holweide / Höhenhaus - Der Radler hat die Wahl zwischen Pest und Cholera: Entweder riskiert er er sein Leben auf der Fahrbahn der Wasserwerkstraße oder er nimmt die verbotene Variante über die S-Bahn-Gleise.  Dort rasen die Züge ..

Den Bezirksvertretern ist das schon lange ein Dorn im Auge. Seit Jahren wiederholen sie die Forderung, diesen Gefahrenschwerpunkt zu beseitigen. Muss erst jemand durch die Bahn oder auf der Straße zu Tode kommen, bevor der Weg endlich gebaut wird? (KStA)

Kommentar:
Die Mülheimer Fahrrad Gruppe forderte 2007 den Radweg entlang der Route Wasserwerk- straße / Mauspfad. Sie stützte sich dabei auf einen Antrag der Grünen und einen Ratsbeschluss von 2001. Muss wirklich erst was passieren? (rb)
Seite 60 von 61