Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 60 von 61
03.09.2012
KVB-Bike verzögert sich
Mülheim / Köln  - Die KVB hatten für die zweite Jahreshälfte die Einführung von Leihfahrrädern an ausgewählten Haltestellen angekündigt. Mit dem Pilotprojekt KVB-Bikes will die KVB Bus, Bahn und Rad vernetzen, da immer mehr Menschen in Köln auch das Rad als Verkehrsmittel nutzen.

Die KVB will bis zum Jahresende ein Konzept erarbeiten. Im wesentlichen geht es um die Fragen, an welchen Haltestellen ein Angebot sinnvoll ist. Wird die KVB die Räder selber anbieten oder auf einen Dienstleister zurückgreifen? (Radio Köln)

Kommentar: Brauchen wir wirklich einen weiteren Fahrrad-Verleih? Die KVB sollte sich mit "Call a bike" und der Bahn zusammen tun. Denn mehr Wettbewerb führt auch schnell zu unübersichtlichen Tarifen und Fallen im Kleingedruckten. Das ist kein Fortschritt, das wird uns nur so verkauft .. (rb/MF)
Seite 60 von 61