Seite 3 von 60
22.10.2017
Polizeipräsident appelliert

Köln - Polizeipräsident Jacob hat mehr Anstrengungen von Autofahrern und Radfahrern angemahnt, um die Unfallzahlen zu senken. „Die Zahlen machen uns große Sorgen", sagte Jacob. Es herrsche regelrecht Krieg auf der Straße.

Verkehrsdezernentin Andrea Blome räumte ein, dass Köln bei der Infrastruktur für Radfahrer „hinten dran“ sei. Es würden derzeit aber viele Beschlüsse wie auf den Ringen umgesetzt, damit würde viel für die Sicherheit der Radfahrer getan.

Der Sprecher des ADAC, Suthold, forderte eine Neuauflage des Arbeitskreises Velo 2010, diese Initiative stieß in der Runde im Rundschau-Haus auf große Zustimmung. Vor fünf Jahren hatte der ADFC den Kreis verärgert verlassen. (KR)

Kommentar von Biker am 22.10.2017

Es fehlen weder Pläne noch Vorschläge für einen besseren Radverkehr - es mangelt an der Umsetzung. Das Amt für Straßen und Verkehrstechnik ist eine Autobehörde. So lange das so ist, kann Velo 2010 im Kühlfach bleiben ..

Seite 3 von 60