Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 60 von 60
19.09.2010
Grüne wollen Motorroller verbieten
Mülheim - Die "Saarbrücker Zeitung" berichtet, dass nach dem Willen der Grünen ab 2015 nur noch Elektroroller zugelassen werden sollen. Sprit-fressende Zweitakter sollen ab 2020 und Viertakter ab 2025 verboten werden. Grund dafür ist die höhere Umweltverschmutzung der herkömmlichen Motorroller.

Die Partei hat dazu dazu einen entsprechenden Antrag in den Bundestag eingebracht. Der grüne Verkehrsexperte Winfried Hermann sagte der Zeitung: "Elektroroller sind leise, emittieren keine Luftschadstoffe und tragen damit zur Verbesserung der Luftqualität bei." Außerdem seien die Kosten gering: E-Roller verbrauchten nur 50 Cent auf 100 Kilometer. (EXPRESS)

Kommentar: Die Leser-Kommentare im EXPRESS dazu sind vernichtend. Haben die Meckerer überhaupt die Jahreszahlen gelesen? Beim gegenwärtigen technischen Fortschritt dürften 2020 auch ohne Verbot E-Roller bezahlbar sein. Die Forderung der Grünen verleiht der sowieso zu erwartenden Entwicklung lediglich mehr Druck und Verbindlichkeit. Darüber sollten die Meckerer noch einmal nachdenken. (rb/MF)

Seite 60 von 60