Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 1 von 72
24.04.2019
Mein Freund, der Baum ..

Höhenhaus - Ein alkoholisierter Radfahrer (17) kam am Samstagabend von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Kopf gegen einen Baum. Ein Zeuge (35) entdeckte den Gestürzten auf dem Oderweg im Grünstreifen.

Der 35-Jährige wählte den Notruf und leistete Erste Hilfe. Ermittlungen ergaben, wurde das Fahrrad 2012 in Ehrenfeld geklaut. Der 17-Jährige gab an, das Rad vor mehreren Jahren auf einem Kölner Flohmarkt gekauft zu haben. (EXPRESS)

Kommentar: Besoffen auf's Maul gefallen, dann das Fahrrad weg und das Geld, was dafür auf "dem Flohmarkt" gezahlt wurde, auch. Das nenne ich einen richtigen Pechtag, aber Mitleid will sich nicht so recht einstellen ..  (rb/MF)

Seite 1 von 72