Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 1 von 62
13.09.2018
Pasta Bicicletta

Köln - Das Team des Kölner Fahrradbeauftragten ist unterwegs, um auf die Aktion "Sicher mit Abstand!" aufmerksam zu machen. Beim Überholen von Radfahrern ist ein Seitenabstand von mindestens 1,50 Metern einzuhalten.

Das Logo der Aktion ist auf Warnwesten, Schülerturnbeuteln aufgedruckt, die vor Ort verteilt werden. Das Team des Fahrradbeauftragten und die Vertreter der Polizei stehen auch für andere Fragen zum Radverkehr zur Verfügung. (Stadt Köln)

Kommentar: In Toronto klemmen sich Radfahrer eine Schwimmnudel auf's Rad und weisen so auf den Mindestabstand hin. In Köln würden Radfahrer dafür angehupt, angebrüllt und bedroht. Glauben Sie nicht? Probieren Sie's doch mal aus .. (rb/MF)

Seite 1 von 62