Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 1 von 75
13.05.2019
Agger-Sülz-Radweg

Troisdorf - Wo fließt die Sülz in die Agger? Das wissen die wenigsten. Künftig könnten es aber ein paar mehr werden. Denn der Agger-Sülz-Radweg, der 2017 eröffnet wurde, führt an der Mündung vorbei.

Man muss jedoch genau hingucken im Wald am Rand der Wahner Heide in Troisdorf, in etwa in Höhe der Autobahnauffahrt Lohmar-Nord. Der Zusammenfluss liegt recht versteckt im Grünen. Offiziell beginnt der Radweg aber an einer anderen Mündung:

Im Städtedreieck von Troisdorf, Siegburg und Sankt Augustin, wo die Agger in die Sieg fließt. Es handelt sich um einen 115 Kilometer langen „Rundweg“, wo man an jeder Stelle mit dem Radeln ein- und aussteigen kann. (Kölnische Rundschau, 11.08.17)

Seite 1 von 75