Seite 2 von 60
16.11.2017
Radeln mit dem Strom

Mülheim - Nein, ein E-Bike brauchen wir nicht. Uns reicht Muskelkraft, da schleppen wir keinen Motor und Akku mit uns rum. Aber manchmal, z.B. bei 10% Steigung oder Gegenwind, wäre etwas Extra-Power schon willkommen.

Genau für den Fall hat sich die Redaktion Mülheimer Freiheit für's Bürorad den Nachrüstsatz der Fa. Velogical aus Mülheim angeschafft. Vorteil Nr. 1: Das Fahrrad bleibt, wie es ist. Es werden lediglich ein paar Komponenten angebaut:  

Akku, Steuerelektronik, Trittfrequenzgeber, zwei Elektromotoren, Bowdenzug zum An- und Abklappen und ein Drehgriffschalter zum Ein- und Ausschalten. Wir fahren jetzt damit los und berichten über die ersten 1.000 km. Bis dann! (rb/MF, 16.06.17)

Seite 2 von 60