Fahrrad in Köln-Mülheim
21.06.2018
Senior tödlich verletzt

Höhenberg - Bei einem Verkehrsunfall starb am Vormittag des 20. Juni 2018 ein E-Bike Fahrer (81). Der 81-Jährige war gegen 9.30 Uhr auf dem Radweg entlang der Olpener Straße in Fahrtrichtung Germaniastraße unterwegs.

Dabei wurde er von einem abbiegenden Renaultfahrer (51) erfasst, als er die Einmündung zur Höhenberger Straße passierte. Der 51-Jährige befuhr ebenfalls die Olpener Straße und bog nach rechts in die Höhenberger Straße ab. (Polizei)

Kommentar: Man möchte allen Radfahrern empfehlen: Fahrt Auto. Am besten einen panzergleichen SUV der 2-Tonnen-Klasse. Dann knirscht es beim Abbiegen vielleicht mal unter den Rädern, aber für solche Belastungen sind die Autos ja gebaut .. (rb/MF)