Fahrrad in Köln-Mülheim
28.04.2018
Initiative gegen den toten Winkel

Berlin - Angesichts vieler durch abbiegende Lkw getöteter Radfahrer und Fußgänger sollen die Lkw's Technik für automatische Notfallbremsungen erhalten. Einen entsprechenden Antrag stellten mehrere Bundesländer.

Im Bundesrat wird nun weiter darüber beraten. Mehrere Redner schilderten tragische Unfälle aus ihren Ländern. Ein Kind, das bei Grün auf dem Radweg unterwegs war, etwa wurde vor den Augen der Mutter überfahren und getötet. (KStA)

Kommentar: Im Prinzip gut, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die neue Technik auch in alte LKW's eingebaut werden muss. Das wird die Logistik-Lobby verhindern. Und bis alle neuen LKW die Technik haben, wird halt weiter überfahren. (rb/MF)