Fahrrad in Köln-Mülheim
Seite 2 von 2
12.08.2019
Radsport Schlösser

Buchforst - Ich bin bekennender Veedels- und Fahrrad-Fan und finde, jedes Veedel sollte einen Fahrrad-Beauftragten haben. So, wie früher die Tankstelle an der Ecke die Anlaufstelle für alle automobile Sorgen war, sollte es heute in jedem Stadteil einen Fahrradladen geben.

Nun hat Radsport-Schlösser den Focus auf den Radsport gesetzt. In Zeiten, in denen das Fahrrad immer mehr zu einem normalen Verkehrsmittel wird, kommen auch zunehmend eher unsportliche Kunden in den Laden. Solche wie ich, ganz normale Alltagsradler mit ihren Alltagssorgen eben.

Da sind ausgewiesene Fachleute und Filigranschrauber schon mal unterfordert, wenn die Blütenfee mit ihrem Hollandrad nicht mal den Bremszug gewechselt oder einen Platten geflickt kriegt. Kann man ja verstehen, aber es geht um das Radfahren, auch mit Rädern ohne Schnellspanner und über 10 kg .. (rb/MF)